SG Mehlental/Bleialf II

 

   Spielsaison 2023/24

         Kreisliga C16      

Meisterschaftsspiel 19. Spieltag C16

Sonntag  07.04.2024 um 12:30h 

in Lützkampen

SG Grenzland II - SG Mehlental/Bleialf II 

VORBERICHT

KANN SG MEHLENTAL II DEN ERFOLG FORTSETZEN?

Kreisliga C16: SG Grenzland II – SG Mehlental II (Sonntag, 12:30 Uhr)

Am Sonntag trifft die Zweitvertretung von SG Grenzland auf die Reserve von SG Mehlental. Am letzten Spieltag kassierte SG Grenzland II die siebte Saisonniederlage gegen SV Rittersdorf. SG Mehlental II gewann das letzte Spiel gegen SG Körperich III mit 4:0 und liegt mit 29 Punkten im Mittelfeld der Tabelle. Das Hinspiel hatte SG Grenzland II bei SG Mehlental II mit 4:1 für sich entschieden.

Mit 23 Zählern aus 16 Spielen steht SG Grenzland II momentan im Mittelfeld der Tabelle. In den letzten Partien hatte die Heimmannschaft kaum etwas zu melden und ging (zumeist) leer aus.

Nach 17 absolvierten Begegnungen stehen für SG Mehlental II neun Siege, zwei Unentschieden und sechs Niederlagen auf dem Konto. Der Gast erfüllte zuletzt die Erwartungen und verbuchte aus den jüngsten fünf Partien neun Zähler.

Vor allem die Offensivabteilung von SG Grenzland II muss SG Mehlental II in den Griff kriegen. Im Schnitt trifft der Gegner mehr als zweimal pro Spiel.

Formal ist die Elf von Achim Bender im Spiel gegen SG Mehlental II nicht der Favorit. Dennoch rechnet sich SG Grenzland II Chancen auf den einen oder anderen Punkt aus.

Autor/-in: FUSSBALL.DE (Dieser Text wurde auf Basis der dem DFB vorliegenden offiziellen Spieldaten am 03.04.2024 um 09:21 Uhr automatisch generiert)

Meisterschaftsspiel 19. Spieltag C16

Sonntag  07.04.2024 um 12:30h 

in Lützkampen

SG Grenzland II - SG Mehlental/Bleialf II 1:3 (1:2)

Torfolge:

1:0 - 14.min Florian Hontheim

1:1 - 27.min Michael Hansen

1:2 - 31.min Nils Gnesner

1:3 - 80.min Nils Gnesner

Aufstellung:

1 Rausch - 2 Welle (46' Michels) - 5 Krämer (16' Allers) - 6 Lenz - 7 Hammes (75' Meyer) - 10 Hansen - 11 Gnesner - 12 Keil (46' Meerfeld) - 14 Fußmann (70' Nebert) - 15 Podszus - 18 Spoo

Ersatzspieler:

3 Allers - 4 Meyer - 8 Nebert - 13 Michels - 16 Meerfeld

SPIELBERICHT

SG MEHLENTAL II SIEGT IN LÜTZKAMPEN

Kreisliga C16: SG Grenzland II – SG Mehlental II, 1:3 (1:2), Lützkampen

Durch ein 3:1 holte sich die Zweitvertretung von SG Mehlental drei Punkte bei der Reserve von SG Grenzland. SG Mehlental II erledigte die Hausaufgaben sorgfältig und verbuchte gegen den Underdog einen Dreier. Im Hinspiel hatte SG Grenzland II einen 4:1-Auswärtssieg bei Gast für sich reklamiert und sich die volle Punktzahl gesichert.

Auf die vermeintliche Siegerstraße brachte Florian Hontheim sein Team in der 14. MinuteKai Krämer musste nach nur 16 Minuten vom Platz, für ihn spielte Arne Allers weiter. Michael Hansen vollendete in der 27. Minute vor 60 Zuschauern zum Ausgleichs-treffer. Nils Gnesner machte in der 31. Minute das 2:1 von SG Mehlental II perfekt. Bis zum Halbzeitpfiff blieb der knappe Vorsprung der Mannschaft von Volker Klares bestehen. In der Pause stellte Volker Klares um und schickte in einem Doppelwechsel Arne Meerfeld und Max Michels für Felix Keil und Jannes Welle auf den Rasen. Das 3:1 für SG Mehlental II stellte Gnesner sicher. In der 80. Minute traf er zum zweiten Mal während der Partie. Am Ende nahm SG Mehlental II bei SG Grenzland II einen Auswärtssieg mit.

Trotz der Schlappe behält SG Grenzland II den sechsten Tabellenplatz bei. Sieben Siege, zwei Remis und acht Niederlagen hat das Heimteam momentan auf dem Konto. Der Fünf-Spiele-Trend kommt bei Team von Coach Achim Bender etwas bescheiden daher. Lediglich drei Punkte ergatterte SG Grenzland II.

Durch die drei Punkte verbesserte sich SG Mehlental II im Tableau auf die vierte Position. Mit dem Sieg baute SG Mehlental II die erfolgreiche Saisonbilanz aus. Bislang holte SG Mehlental II zehn Siege, zwei Remis und kassierte erst sechs Niederlagen.

Am nächsten Sonntag (15:00 Uhr) reist SG Grenzland II zu SG Arzfeld III, freitags zuvor begrüßt SG Mehlental II SG Mettendorf II vor heimischem Publikum. Anstoß ist um 20:00 Uhr.

Autor/-in: FUSSBALL.DE (Dieser Text wurde auf Basis der dem DFB vorliegenden offiziellen Spieldaten am 07.04.2024 um 20:54 Uhr automatisch generiert)

 

Meisterschaftsspiel 18. Spieltag C16

Sonntag  24.03.2024 um 15:00h 

in Bleialf

SG Mehlental/Bleialf II - SG Körperich III

VORBERICHT

SG KÖRPERICH III MÖCHTE NACHLEGEN

Kreisliga C16: SG Mehlental II – SG Körperich III (Sonntag, 15:00 Uhr in Bleialf)

Am Sonntag trifft die Zweitvertretung von SG Mehlental auf SG Körperich III. Zuletzt musste sich SG Mehlental II geschlagen geben, als man gegen SV Schleid II die sechste Saisonniederlage kassierte. Letzte Woche siegte SG Körperich III gegen SV Rittersdorf mit 2:1. Somit nimmt SG Körperich III mit 16 Punkten den zehnten Tabellenplatz ein.

Mit 26 Zählern aus 16 Spielen steht SG Mehlental II momentan im Mittelfeld der Tabelle.

Insbesondere an vorderster Front liegt bei SG Körperich III das Problem. Erst 18 Treffer markierten die Gäste – kein Team der Kreisliga C16 ist schlechter. Die Elf von Coach Jona Pott förderte aus den bisherigen Spielen fünf Siege, ein Remis und neun Pleiten zutage. In den letzten fünf Spielen schaffte SG Körperich III lediglich einen Sieg.

SG Körperich III ist der Underdog im Aufeinandertreffen mit SG Mehlental II, hat der formstarke Gegner doch in der Tabelle die Nase vorn.

Autor/-in: FUSSBALL.DE (Dieser Text wurde auf Basis der dem DFB vorliegenden offiziellen Spieldaten am 20.03.2024 um 08:51 Uhr automatisch generiert)

Meisterschaftsspiel 18. Spieltag C16

Sonntag  24.03.2024 um 15:00h 

in Bleialf

SG Mehlental/Bleialf II - SG Körperich III 4:0 (3:0)

Torfolge:

1:0 -   2. min Gnesner

2:0 - 20. min Eigentor

3:0 - 23. min Grohmann

4:0 - 71. min Meerfeld

Aufstellung:

1 Zeimmes - 3 Fußmann - 4 Meyer (40' Nebert) - 5 Krämer (84' Bongartz) - 6 Wio - 10 Grohmann (46' Petesch) - 11 Gnesner (46' Meerfeld) - 12 Keil (79' Scho) - 13 Michels - 14 Hansen - 18 Spoo

Ersatzspieler:

7 Meerfeld - 8 Nebert - 9 Petesch - 16 Bongartz - 18 Klares - 19 Scho 

 

SPIELBERICHT

HERBE PLEITE FÜR SG KÖRPERICH III

Kreisliga C16: SG Mehlental II – SG Körperich III, 4:0 (3:0), Bleialf

SG Körperich III steckte gegen die Zweitvertretung von SG Mehlental eine deutliche 0:4-Niederlage ein. Im Vorfeld war man sich einig, dass der Sieger nur SG Mehlental II heißen konnte. Der Verlauf der 90 Minuten bestätigte schließlich diesen Eindruck.

Kaum hatte die Partie begonnen, brachte Nils Gnesner SG Mehlental II vor 50 Zuschauern mit 1:0 in Führung. Durch ein Eigentor von Markus Burg verbesserte die Heimmannschaft den Spielstand auf 2:0 für sich (20.). Christophe Grohmann legte in der 23. Minute zum 3:0 für die Mannschaft von Trainer Volker Klares nach. SG Mehlental II gab in Durchgang eins klar den Ton an. Folgerichtig stand zur Pause eine klare Führung auf dem Zettel. In der Halbzeitpause änderte Volker Klares das Personal und brachte Arne Meerfeld und Hubert Petesch mit einem Doppelwechsel für Gnesner und Grohmann auf den Platz. Meerfeld besorgte in der Schlussphase schließlich den vierten Treffer für SG Mehlental II (71.). Letztlich feierte SG Mehlental II gegen SG Körperich III nach einer überzeugenden Darbietung einen verdienten 4:0-Heimsieg.

Der Sieg über SG Körperich III, bei dem man ohne Gegentreffer blieb, lässt SG Mehlental II von Höherem träumen. Die Saison von SG Mehlental II verläuft weiterhin vielversprechend. Insgesamt hat SG Mehlental II nun schon neun Siege und zwei Remis auf dem Konto, während es erst sechs Niederlagen setzte.

SG Körperich III muss sich ohne Zweifel um die eigene Abwehr kümmern. Im Schnitt kassierte das Team mehr als zwei Gegentreffer pro Spiel. Die deutliche Niederlage verschärft die Situation des Gasts immens. Insbesondere an vorderster Front liegt bei Team von Trainer Jona Pott das Problem. Erst 18 Treffer markierte SG Körperich III – kein Team der Kreisliga C16 ist schlechter. Mit nun schon zehn Niederlagen, aber nur fünf Siegen und einem Unentschieden sind die Aussichten von SG Körperich III alles andere als positiv. Der Fünf-Spiele-Trend kommt bei SG Körperich III etwas bescheiden daher. Lediglich drei Punkte ergatterte SG Körperich III.

Als Nächstes steht für SG Mehlental II eine Auswärtsaufgabe an. Am 07.04.2024 (12:30 Uhr) geht es gegen die Reserve von SG Grenzland. SG Körperich III empfängt am selben Tag SG Arzfeld III.

Autor/-in: FUSSBALL.DE (Dieser Text wurde auf Basis der dem DFB vorliegenden offiziellen Spieldaten am 24.03.2024 um 18:04 Uhr automatisch generiert)

Meisterschaftsspiel 17. Spieltag C16

Sonntag  17.03.2024 um 12:30h 

in Schleid

SV Schleid II - SG Mehlental/Bleialf II

2:0 (1:0)

Torfolge:

1:0 - 45+1 min Grethen (FE)

2:0 - 50.min Reiter

Aufstellung:

1 Zeimmes - 3 Fußmann - 5 Wio - 6 Lenz - 7 Hammes - 8 Staus (69. Meyer) - 10 Grohmann - 12 Keil (58' Bongartz (88') Scho)) - 13 Michels - 14 Hansen - 18 Spoo

Ersatzspieler:

4 Meyer - 16 Bongartz - 19 Scho

Meisterschaftsspiel 16. Spieltag B9

Mittwoch 13.03.2024 um 20:00h 

in Gondenbrett

SG Mehlental/Bleialf II - SG Prüm II 

VORBERICHT

BLEIBT SG PRÜMER LAND II DEM ERFOLG TREU?

Kreisliga C16: SG Mehlental II – SG Prümer Land II (Mittwoch, 20:00 Uhr in Gondenbrett))

Die Zweitvertretung von SG Mehlental fordert im Topspiel die Reserve von SG Prümer Land heraus. SG Mehlental II zog gegen SG Arzfeld III am letzten Spieltag mit 2:3 den Kürzeren. Letzte Woche siegte SG Prümer Land II gegen SG Schönecken II mit 3:2. Damit liegt SG Prümer Land II mit 26 Punkten jetzt im vorderen Teil der Tabelle.

SG Mehlental II tritt mit einer positiven Bilanz von zwölf Punkten aus den letzten fünf Spielen an.

In den letzten fünf Spielen ließ sich SG Prümer Land II selten stoppen, vier Siege und ein Remis stehen in der jüngsten Bilanz.

In der Tabelle sind die Mannschaften in der gleichen Region unterwegs, nachdem die bisherige Saison der beiden Teams vergleichbar verlief. Das bisherige Abschneiden von SG Prümer Land II: sieben Siege, fünf Punkteteilungen und zwei Misserfolge. Zu den sieben Siegen und zwei Unentschieden gesellen sich bei SG Mehlental II fünf Pleiten.

Beide Mannschaften dürften sich die gleichen Siegchancen ausrechnen. Im Tableau liegen die Kontrahenten in jedem Fall dicht beieinander.

Autor/-in: FUSSBALL.DE (Dieser Text wurde auf Basis der dem DFB vorliegenden offiziellen Spieldaten am 13.03.2024 um 07:35 Uhr automatisch generiert)

Meisterschaftsspiel 16. Spieltag B9

Mittwoch 13.03.2024 um 20:00h 

in Gondenbrett

SG Mehlental/Bleialf II - SG Prüm II 

1:0 (0:0)

Torfolge:

1:0 - 80.min Gnesner

Aufstellung:

1 Rausch - 2 Aydin - 3 Fussmann - 5 Krämer - 6 Lenz (82' Geider) - 7 Hammes - 11 Gnesner (88' Petesch) - 12 Keil  (45' Grohmann) - 13 Michels (45' Töx (77' Nebert)) - 14 Hansen - 15 Podszus

Ersatzspieler:

4 Geider - 8 Nebert - 9 Petesch - 10 Grohmann - 17 Töx

Meisterschaftsspiel 16. Spieltag B9

Sonntag  10.03.2024 um 15:00h 

in Bleialf

SG Mehlental/Bleialf II - SG Arzfeld III 

VORBERICHT

SG MEHLENTAL II WILL WEITER BODEN GUTMACHEN

Kreisliga C16: SG Mehlental II – SG Arzfeld III (Sonntag, 15:00 Uhr in Bleialf)

SG Arzfeld III bekommt es am Sonntag mit einem Team zu tun, dessen jüngste Auftritte von Erfolg gekrönt waren. SG Mehlental II siegte im letzten Spiel gegen SG Karlshausen II mit 3:0 und liegt mit 23 Punkten im Mittelfeld der Tabelle. Die achte Saisonniederlage setzte es am letzten Spieltag für SG Arzfeld III gegen SG Lünebach II.

Bisher verbuchte die Reserve von SG Mehlental siebenmal einen dreifachen Punktgewinn. Demgegenüber stehen zwei Unentschieden und vier Niederlagen. Das Heimteam scheint einfach niemand stoppen zu können. Beeindruckende fünf Siege in Serie stehen jetzt schon zu Buche.

Große Sorgen wird sich Marco Senftleben um die Defensive machen. Schon 42 Gegentore kassierte SG Arzfeld III. Mehr als drei pro Spiel – definitiv zu viel. Zu mehr als Platz zehn reicht die Bilanz des Gasts derzeit nicht. Zuletzt war bei SG Arzfeld III der Wurm drin. In den letzten vier Spielen wurde nicht ein Sieg eingetütet.

SG Mehlental II reitet auf einer Erfolgswelle und verließ den Platz in den letzten fünf Spielen als Sieger. Dagegen gewann SG Arzfeld III schon seit vier Spielen nicht mehr. Daher sollte SG Arzfeld III für SG Mehlental II in der derzeitigen Form keine große Hürde sein.

Autor/-in: FUSSBALL.DE (Dieser Text wurde auf Basis der dem DFB vorliegenden offiziellen Spieldaten am 06.03.2024 um 07:44 Uhr automatisch generiert)

Meisterschaftsspiel 16. Spieltag B9

Sonntag  10.03.2024 um 15:00h 

in Bleialf

SG Mehlental/Bleialf II - SG Arzfeld III

2:3 (2:1)

Torfolge:

1:0 - 24.min Keil

1:1 - 30.min Wilhelm

2:1 - 32.min Keil

2:2 - 75.min Cales

2:3 - 96. min Glod

Aufstellung:

1 Rausch - 4 Meyer (17' Gielen) - 5 Krämer - 6 Lenz - 7 Hammes - 8 Nebert - 10 Grohmann - 12 Keil (74' Klares) - 13 Michels (42' Gnesner) - 15 Fussmann - 18 Spoo 

Ersatzspieler:

3 Gielen - 9 Klares - 11 Gnesner - 16 Bongartz - 17 Breuer - 19 Scho

Bildergalerie

SPIELBERICHT

SPÄT, SPÄTER, GLOD: SIEG DANK LAST-MINUTE-TREFFER

Kreisliga C16: SG Mehlental II – SG Arzfeld III, 2:3 (2:1), Bleialf

Im Spiel der Reserve von SG Mehlental gegen SG Arzfeld III gab es Tore am laufenden Band. Am Ende stand es 3:2 zugunsten der Gäste. Unerwartet und schmerzlich zugleich war die Niederlage für die Hausherren, die sich SG Arzfeld III beugen mussten.

Nils Meyer musste nach nur 17 Minuten vom Platz, für ihn spielte Marco Gielen weiter. 35 Zuschauer – oder zumindest der Teil, dessen Herz für SG Mehlental II schlägt – bejubelten in der 24. Minute den Treffer von Felix Keil zum 1:0. Die Antwort ließ nicht lange auf sich warten. Wenige Augenblicke später besorgte Maximilian Wilhelm den Ausgleich (30.). Der Treffer zum 2:1 sicherte SG Mehlental II nicht nur die Führung – es war auch bereits der zweite von Keil in diesem Spiel (32.). Zur Pause wusste die Heimmannschaft eine hauchdünne Führung auf der Habenseite. Marco Senftleben von SG Arzfeld III nahm zum Wiederanpfiff einen Wechsel vor: Fabian Staus blieb in der Kabine, für ihn kam Aaron Röder. Das 2:2 von SG Arzfeld III stellte Maik Cales sicher (75.). Für SG Arzfeld III endete das Spiel, bei dem sich fast alle mit einem Unentschieden als Endstand arrangiert hatten, doch noch mit einem Sieg, weil Kai Glod in der Nachspielzeit erfolgreich war. Am Ende verbuchte SG Arzfeld III gegen SG Mehlental II die maximale Punkteausbeute.

SG Mehlental II besetzt momentan mit 23 Punkten den fünften Tabellenplatz, das Torverhältnis ist mit 27:27 ausgeglichen. Sieben Siege, zwei Remis und fünf Niederlagen hat die Mannschaft von Volker Klares derzeit auf dem Konto.

SG Arzfeld III muss sich ohne Zweifel um die eigene Abwehr kümmern. Im Schnitt kassierte das Team mehr als zwei Gegentreffer pro Spiel. Trotz der drei Zähler machte SG Arzfeld III im Klassement keinen Boden gut. Die formschwache Abwehr, die bis dato 44 Gegentreffer zuließ, ist ein entscheidender Grund für das schlechte Abschneiden von SG Arzfeld III in dieser Saison. SG Arzfeld III bessert seine eher dürftige Bilanz auf und kommt nun auf insgesamt vier Siege, drei Unentschieden und acht Pleiten. Nach vier sieglosen Spielen ist SG Arzfeld III wieder in der Erfolgsspur.

Am 13.03.2024 empfängt SG Mehlental II in der nächsten Partie die Zweitvertretung von SG Prümer Land. SG Arzfeld III ist am kommenden Samstag zu Gast bei SG Prümer Land II.

Autor/-in: FUSSBALL.DE (Dieser Text wurde auf Basis der dem DFB vorliegenden offiziellen Spieldaten am 10.03.2024 um 19:26 Uhr automatisch generiert)

 

Meisterschafts-Nachholspielspiel vom 14. Spieltag 

Samstag  02.03.2024 um 18:00h 

in Neuerburg

SV Rittersdorf - SG Mehlental/Bleialf II

Vorbereitungsspiel Winterpause

 

Mitwoch 28.02.2024 um 19:30h 

in Bleialf

SG Mehlental/Bleialf II - SG Metterich II 

3:1 (2:0)

Tore:

1:0 -01.min Keil

2:0 - 21.min Keil

2:1 - 60.min Clahsen

3:1 - 90.min Petesch

Aufstellung:

1 Rausch - 3 Fussmann - 4 Meyer (Nebert) - 5 Krämer K. - 6 Lenz - 7 Hammes - 10 Hansen (Petesch) - 11 Gnesner (46' Klares) - 12 Keil (Bongartz)  - 13 Michels - 18 Spoo  

Auswechselspieler:

8 Nebert - 9 Petesch - 14 Klares - 16 Bongartz 

Vorbereitungsspiel Winterpause

Sonntag 25.02.2024 um 12:30h 

in Bleialf

SG Hillesheim II - SG Mehlental/Bleialf II 

1:2 (0:0)

Tore:

0:1 - 51.min Grohmann

0:2 - 66.min Gnesner

1:2 - 70.min Möller

Aufstellung:

1 Rausch - 3 Allers - 5 Krämer K. - 6 Lenz - 7 Hammes (46' Nebert) - 9 Petesch (46' Keil) - 10 Grohmann -11 Gnesner (46' Klares) - 12 Fussmann - 13 Michels - 19 Aydin  

Auswechselspieler:

4 Töx - 8 Nebert - 14 Klares - 16 Bongartz - 18 Keil

Meisterschaftsspiel 15. Spieltag C16

Sonntag 19.11.2023

um 13:00h in Gondenbrett

SG Mehlental/Bleialf II - SG Prümer Land II 

Spiel fällt witterungsbedingt aus!

Neuer Termin: 13.03.2024 um 20h in Gondenbrett 

VORBERICHT

SG MEHLENTAL II GUT IN FORM

Kreisliga C16: SG Mehlental II – SG Prümer Land II (Sonntag, 13:00 Uhr in Gondenbrett)

Die Reserve von SG Prümer Land will die Erfolgsserie von vier Siegen bei der Zweitvertretung von SG Mehlental ausbauen. SG Mehlental II gewann das letzte Spiel souverän mit 3:0 gegen SG Karlshausen II und muss sich deshalb nicht verstecken. Letzte Woche siegte SG Prümer Land II gegen SG Mettendorf II mit 3:2. Damit liegt SG Prümer Land II mit 22 Punkten jetzt im Tabellenmittelfeld.

Die Kontrahenten liegen in der Tabelle beinahe gleichauf. Lediglich ein Zähler trennt die Teams aktuell. SG Prümer Land II wartet mit einer Bilanz von insgesamt sechs Erfolgen, vier Unentschieden sowie zwei Pleiten auf. Zu den sieben Siegen und zwei Unentschieden gesellen sich bei SG Mehlental II drei Pleiten. Die Gastgeber scheint einfach niemand stoppen zu können. Beeindruckende fünf Siege in Serie stehen jetzt schon zu Buche. Mit vier Siegen und einem Unentschieden zeigte sich SG Prümer Land II in den letzten fünf Spielen von der starken Seite.

Auf dem Papier ist ein Favorit nicht auszumachen. Welches Team holt sich auf dem Platz am Ende den Sieg?

Autor/-in: FUSSBALL.DE (Dieser Text wurde auf Basis der dem DFB vorliegenden offiziellen Spieldaten am 15.11.2023 um 08:47 Uhr automatisch generiert)

Meisterschaftsspiel 14. Spieltag C16

Freitag 10.11.2023

um 20:00h in Rittersdorf

SV Rittersdorf - SG Mehlental/Bleialf II

wegen Trauerfall beim SC Bleialf verlegt auf 03.03.2024 um 19:00h 

Meisterschaftsspiel 13. Spieltag C16

Sonntag 05.11.2023

um 12:30h in Neuerburg

SG Karlshausen II - SG Mehlental/Bleialf II

VORBERICHT

BAUT SG MEHLENTAL II DIE ERFOLGSSERIE AUS?

Kreisliga C16: SG Karlshausen II – SG Mehlental II (Sonntag, 12:30 Uhr)

Mit der Reserve von SG Mehlental spielt die Zweitvertretung von SG Karlshausen am Sonntag gegen ein formstarkes Team. Ist die Heimmannschaft auf die Überflieger vorbereitet? Zuletzt kassierte SG Karlshausen II eine Niederlage gegen SV Rittersdorf – die siebte Saisonpleite. Letzte Woche siegte SG Mehlental II gegen SG Lünebach II mit 2:1. Damit liegt SG Mehlental II mit 20 Punkten jetzt im vorderen Teil der Tabelle.

SG Karlshausen II führt mit zwölf Punkten die zweite Tabellenhälfte an. Die Defensive der Mannschaft von Thorsten Pauls muss bis dato zu viele Gegentreffer verschmerzen – bereits 32-mal war dies der Fall. Die letzten Auftritte von SG Karlshausen II waren nicht von Erfolg gekrönt, sodass auch nur eines der letzten fünf Spiele gewonnen wurde.

Dreimal ging SG Mehlental II bislang komplett leer aus. Hingegen wurde sechsmal aus den Begegnungen der Saison der maximale Ertrag mitgenommen. Hinzu kommen zwei Punkteteilungen. Mit vier Siegen in Folge sind die Gäste so etwas wie die „Mannschaft der Stunde“.

Gewarnt sollte vor allem die Hintermannschaft des Teams von Coach Volker Klares sein: SG Karlshausen II versenkt pro Spiel im Schnitt mehr als zweimal das Leder im gegnerischen Netz.

SG Karlshausen II steht vor einer schweren, aber nicht unlösbaren Aufgabe.

Autor/-in: FUSSBALL.DE (Dieser Text wurde auf Basis der dem DFB vorliegenden offiziellen Spieldaten am 01.11.2023 um 08:34 Uhr automatisch generiert)

Meisterschaftsspiel 13. Spieltag C16

Sonntag 05.11.2023

um 12:30h in Neuerburg

SG Karlshausen II - SG Mehlental/Bleialf II 0:3 (0:2)

Torschützen

0:1 - 14.min Nils Gnesner

0:2 - 29.min Arne Allers

0:3 - 90.min Michael Hansen

 

Aufstellung:

1 Zeimmes - 3 Allers - 4 Mayer - 6 Töx - 10 Grohmann - 11 Gnesner (86' Kaldenbach) - 13 Michels (70' Keil) - 14 Hansen - 15 - Podszus - 16 Bongartz (22' Hammes) - 17 Geibel (75' Petesch)

Ersatzbank:

2 Kaldenbach - 5 Klares - 8 Nebert - 9 Petesch - 12 Keil - 16 Bongartz

0:2 Allers
0-2 Allers.mp4
MP3-Audiodatei [2.5 MB]
0:3 Hansen
0-3 Hansen.mp4
MP3-Audiodatei [2.2 MB]

SPIELBERICHT

ERFOLGSSERIE VON SG MEHLENTAL II SETZT SICH GEGEN SG KARLSHAUSEN II FORT

Kreisliga C16: SG Karlshausen II – SG Mehlental II 0:3 (0:2), Neuerburg

Gegen die Zweitvertretung von SG Mehlental holte sich die Reserve von SG Karlshausen eine 0:3-Schlappe ab. Pflichtgemäß strich SG Mehlental II gegen SG Karlshausen II drei Zähler ein.

Nils Gnesner versenkte die Kugel zum 1:0 (14.). Nach nur 22 Minuten verließ Michael Bongartz von SG Mehlental II das Feld, Florian Hammes kam in die Partie. Arne Allers beförderte das Leder zum 2:0 der Elf von Coach Volker Klares in die Maschen (29.). Bis zum Abpfiff des ersten Durchgangs wurden keine Tore mehr geschossen und so traten die Mannschaften den Gang in die Kabinen an. Der Treffer von Michael Hansen aus der 90. Minute bedeutete vor 25 Zuschauern den Sieg für SG Mehlental II. Ein starker Auftritt ermöglichte den Gästen am Sonntag einen ungefährdeten Erfolg gegen SG Karlshausen II.

Große Sorgen wird sich Thorsten Pauls um die Defensive machen. Schon 35 Gegentore kassierte SG Karlshausen II. Mehr als zwei pro Spiel – definitiv zu viel. Den Kampf um die Klasse geht die Heimmannschaft in der Rückrunde von der zehnten Position an. In dieser Saison sammelte SG Karlshausen II bisher vier Siege und kassierte acht Niederlagen.

Im letzten Hinrundenspiel errang SG Mehlental II drei Zähler und weist als Tabellenvierter nun insgesamt 23 Punkte auf. Die Saisonbilanz von SG Mehlental II sieht damit weiter sehr positiv aus. Bei sieben Siegen und zwei Unentschieden büßte SG Mehlental II lediglich drei Niederlagen ein.

In Fahrt ist SG Karlshausen II aktuell beileibe nicht, was eine Bilanz von vier sieglosen Spielen am Stück zweifelsfrei belegt. Bei SG Mehlental II dagegen läuft es mit momentan 23 Zählern wie am Schnürchen.

SG Karlshausen II hat am Sonntag Heimrecht und begrüßt SG Arzfeld III. SG Mehlental II ist am Freitag auf Stippvisite bei SV Rittersdorf.

Autor/-in: FUSSBALL.DE (Dieser Text wurde auf Basis der dem DFB vorliegenden offiziellen Spieldaten am 05.11.2023 um 19:04 Uhr automatisch generiert)

Meisterschaftsspiel 12. Spieltag C16

Samstag 28.10.2023

um 18:30h in Gondenbrett

SG Mehlental/Bleialf II- SG Lünebach II 

VORBERICHT

SG MEHLENTAL II WEITER AUF DEM VORMARSCH?

Kreisliga C16: SG Mehlental II – SG Lünebach II (Samstag, 18:30 Uhr)

Die Reserve von SG Mehlental will die Erfolgsserie von drei Siegen gegen die Zweitvertretung von SG Lünebach ausbauen. SG Mehlental II siegte im letzten Spiel gegen SG Schönecken II mit 3:1 und besetzt mit 14 Punkten den sechsten Tabellenplatz. Hinter SG Lünebach II liegt ein erfolgsgekröntes letztes Spiel. Gegen SG Karlshausen II verbuchte man einen 2:0-Erfolg.

Mit erst 15 erzielten Toren hat SG Mehlental II im Angriff Nachholbedarf. Dreimal ging das Heimteam bislang komplett leer aus. Hingegen wurde viermal aus den Begegnungen der Saison der maximale Ertrag mitgenommen. Hinzu kommen zwei Punkteteilungen. Das Team von Coach Volker Klares ist im Fahrwasser und holte aus den jüngsten fünf Matches zehn Punkte.

Mit 24 Punkten aus zehn Partien ist SG Lünebach II noch ungeschlagen und rangiert derzeit auf dem zweiten Tabellenplatz. Mit 32 geschossenen Toren gehören die Gäste offensiv zur Crème de la Crème der Kreisliga C16. SG Lünebach II ist noch ungeschlagen. Es stehen mittlerweile sieben Siege und drei Unentschieden zu Buche. Die passable Form von SG Lünebach II belegen elf Zähler aus den letzten fünf Begegnungen.

Vor allem die Offensivabteilung von SG Lünebach II muss SG Mehlental II in den Griff kriegen. Im Schnitt trifft der Gegner mehr als dreimal pro Spiel.

SG Mehlental II ist gewillt, dem Favoriten in die Suppe zu spucken. Die letzten Ergebnisse stärkten definitiv das Selbstbewusstsein.

Autor/-in: FUSSBALL.DE (Dieser Text wurde auf Basis der dem DFB vorliegenden offiziellen Spieldaten am 25.10.2023 um 06:32 Uhr automatisch generiert)

Meisterschaftsspiel 12. Spieltag C16

Samstag 28.10.2023

um 18:30h in Gondenbrett

SG Mehlental/Bleialf II- SG Lünebach II

2:1 (1:1)

 

Torfolge:

0:1 - 01.min Lenz

1:1 - 18.min Grohmann

2:1 - 52.min Töx

Aufstellung:

1 Bender - 3 Töx - 6 Lenz - 7 Hammes - 8 Nebert - 10 Grohmann -  11 Gnesner (45' Keil) - 13 Michels - 14 Heinz (60' Meyer) - 15 Podszus - 18 Spoo

Ersatzbank:

4 Meyer - 5 Staus - 9 Petesch - 12 Keil - 16 Bongartz 

SPIELBERICHT

SG LÜNEBACH II VERLIERT SPITZENSPIEL IN GONDENBRETT

Kreisliga C16: SG Mehlental II – SG Lünebach II, 2:1 (1:1), Gondenbrett

Die gute Serie der Zweitvertretung von SG Lünebach seit dem Saisonbeginn ist gerissen. Die Mannschaft von Dennis Schmitz verlor gegen die Reserve von SG Mehlental mit 1:2 und steckte damit die erste Saisonniederlage ein. Auf dem Papier hatte sich ein enges Match bereits abgezeichnet. Beim Blick auf das knappe Endergebnis wurde diese Erwartung letztlich bestätigt.

Das Match war erst wenige Momente alt, als vor 50 Zuschauern bereits der erste Treffer fiel. Marvin Lenz war es, der in der ersten Minute zur Stelle war. Für das erste Tor von SG Mehlental II war Christophe Grohmann verantwortlich, der in der 18. Minute das 1:1 besorgte. Mit einem Wechsel – Felix Keil kam für Nils Gnesner – startete die Elf von Trainer Volker Klares in Durchgang zwei. Bis zur Halbzeit änderte sich am Stand nichts mehr und so ging es nach dem Pausenpfiff in den Kabinentrakt. Dario Töx traf zum 2:1 zugunsten von SG Mehlental II (52.). Mit dem Ende der Spielzeit strich SG Mehlental II gegen SG Lünebach II die volle Ausbeute ein.

SG Mehlental II macht nach dem Erfolg in der Tabelle Boden gut und rangiert nun auf Position vier. Die Gastgeber knüpfen mit dem Sieg an die guten Auftritte in der bisherigen Saison an. Insgesamt sammelte SG Mehlental II sechs Siege, zwei Unentschieden und kassierte nur drei Niederlagen. Die letzten Resultate von SG Mehlental II konnten sich sehen lassen – zehn Punkte aus fünf Partien.

Trotz der Niederlage fiel SG Lünebach II in der Tabelle nicht zurück und bleibt damit auf Platz drei. Der Angriff der Gäste wusste bisher durchaus zu überzeugen und schlug schon 33-mal zu. In den letzten fünf Spielen ließ sich SG Lünebach II selten stoppen, drei Siege und zwei Remis stehen in der jüngsten Bilanz.

Am nächsten Sonntag reist SG Mehlental II zu SG Karlshausen II, zeitgleich empfängt SG Lünebach II SG Arzfeld III.

Autor/-in: FUSSBALL.DE (Dieser Text wurde auf Basis der dem DFB vorliegenden offiziellen Spieldaten am 28.10.2023 um 20:44 Uhr automatisch generiert)

Meisterschaftsspiel 11. Spieltag C16

SG Mehlental/Bleialf II spielfrei

Meisterschaftsspiel 10. Spieltag C16

SG Mehlental/Bleialf II- SG Echtersbach II 

verlegt auf Mittwoch 25.10.2023

um 20:00h in Bleialf 

VORBERICHT

SG MEHLENTAL II WILL ERFOLGSSERIE AUSBAUEN

Kreisliga C16: SG Mehlental II – SG Echtersbach-Koosbüsch II (Mittwoch, 20:00 Uhr)

Die Reserve von SG Mehlental will die Erfolgsserie von drei Siegen gegen die Zweitvertretung von SG Echtersbach-Koosbüsch ausbauen. SG Mehlental II siegte im letzten Spiel gegen SG Schönecken II mit 3:1 und liegt mit 14 Punkten im Mittelfeld der Tabelle. Mit einem 1:1-Unentschieden musste sich SG Echtersbach-Koosbüsch II kürzlich gegen SG Arzfeld III zufriedengeben.

Der Angriff ist bei SG Mehlental II die Problemzone. Nur 15 Treffer erzielte der Gastgeber bislang. Die Saison der Elf von Volker Klares verläuft bisher durchschnittlich: Insgesamt hat SG Mehlental II vier Siege, zwei Unentschieden und drei Niederlagen verbucht. SG Mehlental II befindet sich auf Kurs und holte in den vergangenen fünf Spielen zehn Punkte.

Wo bei SG Echtersbach-Koosbüsch II der Schuh drückt, ist offensichtlich: Die 14 erzielten Treffer sind Ausdruck mangelnder Durchschlagskraft. Nach neun absolvierten Begegnungen stehen für den Gast drei Siege, zwei Unentschieden und vier Niederlagen auf dem Konto.

Im Tableau trennen die beiden Teams lediglich drei Zähler.

Formal ist das Team von Ralf Horn im Spiel gegen SG Mehlental II nicht der Favorit. Dennoch rechnet sich SG Echtersbach-Koosbüsch II Chancen auf den einen oder anderen Punkt aus.

Autor/-in: FUSSBALL.DE (Dieser Text wurde auf Basis der dem DFB vorliegenden offiziellen Spieldaten am 25.10.2023 um 09:12 Uhr automatisch generiert)

Meisterschaftsspiel 10. Spieltag C16

SG Mehlental/Bleialf II- SG Echtersbach II 

4:3 (1:2)

Torfolge:

0:1 - 04.min Reuter 

0:2 - 31.min Müller

1:2 - 45.min Hansen

1:3 - 57.min Kaspari

2:3 - 66.min Heinz

3:3 - 82.min Hammes

4:3 - 90.min Wio

 

Aufstellung:

1 Zeimmes - 2 Aydin (Nebert) - 5 Wio - 6 Lenz - 7 Hammes -  9 Hansen - 10 Grohmann - 11 Gnesner (Keil) - 13 Michels (Töx) - 15 Podszus - 17 Geibel (Heinz)

Ersatzbank:

3 Töx - 4 Mayer - 8 Nebert - 12 Keil - 14 Heinz - 16 Bongartz                   

Echtersbach II 1-2.mp4
MP3-Audiodatei [1.3 MB]
2-3.mp4
MP3-Audiodatei [2.4 MB]
3-3 Elfmeter.mp4
MP3-Audiodatei [1.1 MB]
3-3 Elfmeter 2.mp4
MP3-Audiodatei [2.5 MB]
4-3.mp4
MP3-Audiodatei [2.7 MB]

Meisterschaftsspiel 9. Spieltag C16

Sonntag 08.10.2023 um 14:30h in Lasel

SG Schönecken II-SG Mehlental/Bleialf II 1:3 (1:3)

Spielverlauf:

0:1 - 11.min Max Michels

1:1 - 23.min Fabian Sbarro

1:2 - 28.min Christoph Podszus

1:3 - 33.min Nils Gnesner

Aufstellung:

1 Rausch - 3 Allers - 4 Meyer (79' Petesch) - 5 K. Krämer - 6 Lenz - 10 Grohmann - 11 Gnesner (89' Küster) - 13 Michels - 15 Podszus - 16 Bongartz (28' Kaldenbach, 61' Spoo) - 17 Geibel (64. Nebert)

Ersatzbank:

2 Kaldenbach - 7 Küster - 8 Nebert - 9 Petesch - 18 Spoo

 

SPIELBERICHT

SG MEHLENTAL II GEWINNT IN LASEL

Kreisliga C16: SG Schönecken II – SG Mehlental II, 1:3 (1:3), Lasel

Für die Reserve von SG Schönecken gab es in der Heimpartie gegen die Zweitvertretung von SG Mehlental, an deren Ende eine 1:3-Niederlage stand, nichts zu holen. SG Mehlental II war als klarer Favorit ins Spiel gegangen und enttäuschte die eigenen Anhänger nicht.

Max Michels stellte die Weichen für die Elf von Coach Volker Klares auf Sieg, als er in Minute elf mit dem 1:0 zur Stelle war. Jannick Franzen musste nach nur 17 Minuten vom Platz, für ihn spielte Felix Faber weiter. Fabian Sbarro vollendete in der 23. Minute vor 40 Zuschauern zum Ausgleichstreffer. Christoph Podszus machte in der 28. Minute das 2:1 von SG Mehlental II perfekt. Nach nur 28 Minuten verließ Michael Bongartz von den Gästen das Feld, Frederik Kaldenbach kam in die Partie. Nils Gnesner versenkte die Kugel zum 3:1 für SG Mehlental II (33.). Es waren die Gäste, die zur Pause eine Führung ihr Eigen nannten. Am Ende heißt es: Ein Spiel mit zwei Halbzeiten von entgegengesetztem Unterhaltungswert. Während Durchgang eins von einem offenen Schlagabtausch geprägt war, fielen nach Wiederanpfiff keine Treffer mehr.

SG Schönecken II machte in der Tabelle einen Schritt nach vorne und steht nun auf dem zwölften Platz. Die Durchlässigkeit im Abwehrspiel der Mannschaft von Coach Marcel Reifers ist deutlich zu hoch. 34 Gegentreffer – kein Team der Kreisliga C16 fing sich bislang mehr Tore ein. Die Gastgeber mussten sich nun schon sechsmal in dieser Spielzeit geschlagen geben. Da SG Schönecken II insgesamt auch nur einen Sieg und ein Unentschieden vorweisen kann, sind die Aussichten ziemlich düster. Die Situation von SG Schönecken II ist weiter verzwickt. Im Spiel gegen SG Mehlental II handelte man sich bereits die dritte Niederlage am Stück ein.

SG Mehlental II liegt im Klassement nun auf Rang fünf. SG Mehlental II verbuchte insgesamt vier Siege, zwei Remis und drei Niederlagen. In den letzten fünf Partien rief SG Mehlental II konsequent Leistung ab und holte zehn Punkte.

Die Verteidigung bleibt die Achillesferse von SG Schönecken II. Nach der Niederlage gegen SG Mehlental II ist SG Schönecken II aktuell das defensivschwächste Team der Kreisliga C16.

Für SG Schönecken II geht es in zwei Wochen weiter, wenn man am 18.10.2023 bei SG Arzfeld III gastiert. Nächster Prüfstein für SG Mehlental II ist auf heimischer Anlage SG Echtersbach-Koosbüsch II (Samstag, 16:45 Uhr).

Autor/-in: FUSSBALL.DE (Dieser Text wurde auf Basis der dem DFB vorliegenden offiziellen Spieldaten am 09.10.2023 um 06:33 Uhr automatisch generiert)

Meisterschaftsspiel 8. Spieltag C16

Samstag 30.09.2023 um 16:45h in Bleialf

SG Mehlental/Bleialf II - SG Waxweiler II

VORBERICHT

GELINGT SG WAXWEILER II DIE WIEDERGUTMACHUNG?

Kreisliga C16: SG Mehlental II – SG Waxweiler II (Samstag, 16:45 Uhr)

Am kommenden Samstag um 16:45 Uhr trifft die Zweitvertretung von SG Mehlental auf die Reserve von SG Waxweiler. Letzte Woche siegte SG Mehlental II gegen SG Mettendorf II mit 1:0. Damit liegt SG Mehlental II mit acht Punkten jetzt im Tabellenmittelfeld. Der letzte Auftritt von SG Waxweiler II verlief enttäuschend. Vor heimischem Publikum setzte es eine 1:6-Niederlage gegen SG Lünebach II.

Große Sorgen wird sich Stefan Lenerz um die Defensive machen. Schon 21 Gegentore kassierte SG Waxweiler II. Mehr als drei pro Spiel – definitiv zu viel.

Die Unterschiede im bisherigen Abschneiden beider Teams sind marginal. Im Tableau trennen die Teams gerade einmal zwei Punkte voneinander. Beide Teams fuhren in dieser Saison bisher zwei Siege ein.

Die Vorzeichen deuten auf ein ausgeglichenes Spiel zweier gleichwertiger Mannschaften.

Autor/-in: FUSSBALL.DE (Dieser Text wurde auf Basis der dem DFB vorliegenden offiziellen Spieldaten am 27.09.2023 um 07:22 Uhr automatisch generiert)

Meisterschaftsspiel 8. Spieltag C16

Samstag 30.09.2023 um 16:45h in Bleialf

SG Mehlental/Bleialf II - SG Waxweiler II

3:2 (1:0)

Torfolge:

1:0 - 11.min Florian Hammes

1:1 - 55.min David Kranz

1:2 - 56.min Pascal Westenberger

2:2 - 75.min Christophe Grohmann

3:2 - 80.min Christophe Grohmann

Aufstellung:

1 Rausch - 2 Fussmann (60' Nebert) - 3 Allers (58' Schons (65' Meyer)) - 5 Krämer - 6 Lenz - 7 Hammes - 9 Hansen (60' Keil) - 10 Grohmann - 11 Gnesner - 13 Zaums (58' Podszus) - 17 Geibel

Ersatzbank:

4 Meyer - 8 Nebert - 12 Keils - 14 Schons - 15 Podszus - 16 Bongartz

SPIELBERICHT

EIN TOR MACHT DEN UNTERSCHIED

Kreisliga C16: SG Mehlental II – SG Waxweiler II, 3:2 (1:0), Bleialf

Mit einem knappen 3:2 endete das Match zwischen der Reserve von SG Mehlental und der Zweitvertretung von SG Waxweiler an diesem achten Spieltag. Die Ausgangslage sprach für SG Mehlental II, was sich mit einem knappen Sieg auch bestätigte.

Das Heimteam ging durch Florian Hammes in der elften Minute in Führung. Die Pausenführung des Teams von Coach Volker Klares fiel knapp aus. In der Pause stellte Stefan Lenerz um und schickte in einem Doppelwechsel Philipp Grommes und Pascal Westenberger für Luca Heltemes und Kevin Hüllen auf den Rasen. David Kranz vollendete in der 55. Minute vor 50 Zuschauern zum Ausgleichstreffer. Das 2:1 von SG Waxweiler II bejubelte Westenberger (56.). Volker Klares wollte SG Mehlental II zu einem Ruck bewegen und so sollten Christoph Podszus und Daniel Schons eingewechselt für Lucas Zaums und Arne Allers neue Impulse setzen (58.). Mit Jonas Fussmann und Michael Hansen nahm Volker Klares in der 60. Minute gleich zwei Spieler aus der Startformation vom Feld. Ersetzt wurden sie von Eduard Nebert und Felix Keil. Für SG Waxweiler II nahm das Match in der Schlussphase die bittere Wende. Christophe Grohmann drehte den Spielstand mit einem Doppelpack (75./80.) und sicherte SG Mehlental II einen Last-Minute-Sieg. Mit Ablauf der Spielzeit schlug SG Mehlental II SG Waxweiler II 3:2.

Mit drei Siegen und drei Niederlagen weist SG Mehlental II eine ausgeglichene Bilanz vor. Folgerichtig steht SG Mehlental II im Mittelfeld der Tabelle.

Die Anfälligkeit der eigenen Defensive ist das Hauptmanko bei SG Waxweiler II. Die mittlerweile 24 Gegentreffer sind der negative Bestwert in der Liga. In dieser Saison sammelte SG Waxweiler II bisher zwei Siege und kassierte fünf Niederlagen.

SG Mehlental II setzte sich mit diesem Sieg von SG Waxweiler II ab und nimmt nun mit elf Punkten den fünften Rang ein, während SG Waxweiler II weiterhin sechs Zähler auf dem Konto hat und den zehnten Tabellenplatz einnimmt.

Nächster Prüfstein für SG Mehlental II ist SG Schönecken II (Sonntag, 14:30 Uhr). SG Waxweiler II misst sich am selben Tag mit SG Arzfeld III (14:45 Uhr).

Autor/-in: FUSSBALL.DE (Dieser Text wurde auf Basis der dem DFB vorliegenden offiziellen Spieldaten am 30.09.2023 um 20:44 Uhr automatisch generiert)

Video 0:1 Waxweiler II
VIDEO-2023-09-24-16-34-35.mp4
MP3-Audiodatei [1.5 MB]

Meisterschaftsspiel 7. Spieltag C16

Sonntag 24.09.2023 um 12:30h in Utscheid

SG Mettendorf II-SG Mehlental/Bleialf II

VORBERICHT

SG MEHLENTAL II DRÄNGT AUF WIEDERGUTMACHUNG

Kreisliga C16: SG Mettendorf II – SG Mehlental II (Sonntag, 12:30 Uhr)

Am Sonntag trifft die Zweitvertretung von SG Mettendorf auf die Reserve von SG Mehlental. Anstoß ist um 12:30 Uhr. Am vergangenen Spieltag verlor SG Mettendorf II gegen SG Lünebach II und steckte damit die vierte Niederlage in dieser Saison ein. Auf heimischem Terrain blieb SG Mehlental II am vorigen Samstag aufgrund der 1:4-Pleite gegen SG Grenzland II ohne Punkte.

Mit erst sieben erzielten Toren hat SG Mettendorf II im Angriff Nachholbedarf.

Wenn die Elf von Trainer Mathias Scholtes den Platz betritt, fallen viele Tore. Nur landen die meisten im Kasten des Heimteams (17). Aber auch bei SG Mehlental II ist die Verteidigung anfällig für Gegentreffer (13). Hier spielen zwei enge Konkurrenten gegeneinander. SG Mehlental II belegt mit fünf Punkten den zehnten Platz. SG Mettendorf II liegt aber mit nur zwei Punkten weniger auf Platz zwölf knapp dahinter und kann mit einem Sieg an SG Mehlental II vorbeiziehen. Der bisherige Ertrag von SG Mehlental II in Zahlen ausgedrückt: ein Sieg, zwei Unentschieden und drei Niederlagen.

Welches Team am Ende die Nase vorn haben wird, ist angesichts eines vergleichbaren Potenzials schwer vorherzusagen.

Autor/-in: FUSSBALL.DE (Dieser Text wurde auf Basis der dem DFB vorliegenden offiziellen Spieldaten am 20.09.2023 um 07:37 Uhr automatisch generiert)

Meisterschaftsspiel 7. Spieltag C16

Sonntag 24.09.2023 um 12:30h in Utscheid

SG Mettendorf II-SG Mehlental/Bleialf II

0:1 (0:0)

Torfolge:

0:1 - 90+2.min Christoph Grohmann

Startaufstellung:

1 Rausch - 3 Allers - 5 Zaums - 6 Lenz (82' Nebert) - 7 Hammes -9 Hansen - 10 Grohmann (90+5' Bongartz) - 11 Gnesner (73' Michels) - 12 Wio - 15 Podszus - 17 Geibel (77' Meyer)

Eratzbank:

4 Meyer - 8 Nebert - 13 Michels - 14 Schons - 16 Bongartz

 

SPIELBERICHT

LAST-MINUTE-HELD GROHMANN SCHLÄGT ZU!

Kreisliga C16: SG Mettendorf II – SG Mehlental II, 0:1 (0:0), Utscheid

Die Zweitvertretung von SG Mehlental trug gegen die Reserve von SG Mettendorf einen knappen 1:0-Erfolg davon. Ein Spaziergang war der Erfolg am Ende jedoch nicht für SG Mehlental II.

Ein frühes Ende hatte das Spiel für Nico Heck von SG Mettendorf II, der in der fünften Minute vom Platz musste und von Patrick Lehnertz ersetzt wurde. Nach den ersten 45 Minuten ging es für die Mannschaft von Coach Mathias Scholtes und SG Mehlental II ohne Torerfolg in die Kabinen. Als fast schon nicht mehr mit einem Treffer zu rechnen war, gelang es Christophe Grohmann doch noch, den Ball vor 40 Zuschauern zum 1:0 für SG Mehlental II über die Linie zu bringen. Volker Klares nahm mit der Einwechslung von Michael Bongartz das Tempo raus, Grohmann verließ den Platz (180.). Am Ende stand SG Mehlental II als Sieger da und entführte damit drei Punkte aus Utscheid.

SG Mettendorf II muss sich ohne Zweifel um die eigene Abwehr kümmern. Im Schnitt kassierte das Team mehr als drei Gegentreffer pro Spiel. Im Angriff weisen die Gastgeber deutliche Schwächen auf, was die nur sieben geschossenen Treffer eindeutig belegen. In dieser Saison sammelte SG Mettendorf II bisher einen Sieg und kassierte fünf Niederlagen.

Zwei Siege, zwei Remis und drei Niederlagen tragen zur Momentaufnahme von SG Mehlental II bei.

Der Gast setzte sich mit diesem Sieg von SG Mettendorf II ab und nimmt nun mit acht Punkten den siebten Rang ein, während SG Mettendorf II weiterhin drei Zähler auf dem Konto hat und den zwölften Tabellenplatz einnimmt.

Nächster Prüfstein für SG Mettendorf II ist auf gegnerischer Anlage SG Arzfeld III (Sonntag, 15:00 Uhr). Tags zuvor misst sich SG Mehlental II mit SG Waxweiler II.

Autor/-in: FUSSBALL.DE (Dieser Text wurde auf Basis der dem DFB vorliegenden offiziellen Spieldaten am 24.09.2023 um 15:45 Uhr automatisch generiert)

Meisterschaftsspiel 6. Spieltag C16

Samstag 16.09.2023 um 16:45h

in Gondenbrett

 SG Mehlental/Bleialf II - SG Grenzland II

VORBERICHT

DUELL AUF AUGENHÖHE

Kreisliga C16: SG Mehlental II – SG Grenzland II (Samstag, 16:45 Uhr)

Am Samstag trifft die Zweitvertretung von SG Mehlental auf die Reserve von SG Grenzland. Anstoß ist um 16:45 Uhr. SG Mehlental II kam zuletzt gegen SV Rittersdorf zu einem 3:3-Unentschieden. SG Grenzland II siegte im letzten Spiel gegen SG Karlshausen II mit 3:1 und liegt mit sechs Punkten im Mittelfeld der Tabelle.

SG Mehlental II holte aus den bisherigen Partien einen Sieg, zwei Remis und zwei Niederlagen.

Prunkstück von SG Grenzland II ist die Defensivabteilung, die im bisherigen Saisonverlauf erst vier Gegentreffer kassierte – Liga-Bestwert. Zwei Siege und eine Niederlage schmücken die aktuelle Bilanz der Mannschaft von Achim Bender.

Die Hintermannschaft von SG Mehlental II ist gewarnt, im Schnitt trifft die Offensivabteilung von SG Grenzland II mehr als zweimal pro Spiel ins Schwarze. Hier spielen zwei enge Konkurrenten gegeneinander. SG Grenzland II belegt mit sechs Punkten den fünften Platz. SG Mehlental II liegt aber mit nur einem Punkt weniger auf Platz neun knapp dahinter und kann mit einem Sieg an SG Grenzland II vorbeiziehen.

Beide Mannschaften bewegen sich derzeit auf einem ähnlichen Spielniveau, sodass ein Favorit im Vorfeld kaum auszumachen ist.

Autor/-in: FUSSBALL.DE (Dieser Text wurde auf Basis der dem DFB vorliegenden offiziellen Spieldaten am 13.09.2023 um 06:24 Uhr automatisch generiert)

Meisterschaftsspiel 6. Spieltag C16

Samstag 16.09.2023 um 16:45h

in Gondenbrett

 SG Mehlental/Bleialf II - SG Grenzland II

1:4 (0:3)

Spielverlauf:

0:1 - 13.min Matthias Wirtz

0:2 - 16.min Marius Heck

0:3 - 43.min Marius Fuchs

1:3 - 68.min Christophe Grohmann

1:4 - 83.min Marius Fuchs

Aufstellung:

1 Rausch - 4 Meyer - 6 Lenz - 7 Hammes - 8 Zaums (45' Krämer) - 9 Petesch (45' Allers) - 10 Grohmann - 11 Hansen (70' Schons) - 12 Wio - 13 Michels - 16 Bongartz (20' Geibel)

Ersatzbank:

3 Allers - 5 Krämer - 14 Schons - 15 Klares - 17 Geibel

SPIELBERICHT

TOR VON GROHMANN BLEIBT NUR EIN EHRENTREFFER

Kreisliga C16: SG Mehlental II – SG Grenzland II 1:4 (0:3) Gondenbrett

Die Reserve von SG Mehlental konnte der Zweitvertretung von SG Grenzland nicht viel entgegensetzen und verlor das Spiel mit 1:4.

Mathias Wirtz besorgte vor 40 Zuschauern das 1:0 für SG Grenzland II. Marius Heck schoss die Kugel zum 2:0 für das Team von Trainer Achim Bender über die Linie (16.). Michael Bongartz musste nach nur 20 Minuten vom Platz, für ihn spielte Timo Geibel weiter. Kurz vor dem Seitenwechsel legte Marius Fuchs das 3:0 nach (43.). Volker Klares schickte Arne Allers aufs Feld. Hubert Petesch blieb in der Kabine. SG Mehlental II rettete sich mit einem deutlichen Rückstand in die Halbzeitpause. In der 68. Minute brachte Christophe Grohmann das Netz für die Gastgeber zum Zappeln. Mit dem 4:1 sicherte Heck SG Grenzland II nicht nur den Sieg, sondern erzielte auch seinen zweiten Tagestreffer (83.). Letztlich fuhren die Gäste einen souveränen Erfolg ein, dessen Grundstein im ersten Spielabschnitt gelegt worden war.

SG Mehlental II muss sich ohne Zweifel um die eigene Abwehr kümmern. Im Schnitt kassierte das Team mehr als zwei Gegentreffer pro Spiel. Die Defensive von SG Mehlental II muss bis dato zu viele Gegentreffer verschmerzen – bereits 13-mal war dies der Fall. Die bisherige Saisonbilanz von SG Mehlental II bleibt mit einem Sieg, zwei Unentschieden und drei Pleiten schwach.

Drei Siege und eine Niederlage schmücken die aktuelle Bilanz von SG Grenzland II.

SG Grenzland II setzte sich mit diesem Sieg von SG Mehlental II ab und belegt nun mit neun Punkten den vierten Rang, während SG Mehlental II weiterhin fünf Zähler auf dem Konto hat und den neunten Tabellenplatz einnimmt.

SG Mehlental II gastiert kommenden Sonntag (12:30 Uhr) bei SG Mettendorf II. Als Nächstes steht SG Grenzland II SV Rittersdorf gegenüber (Dienstag, 20:00 Uhr).

Autor/-in: FUSSBALL.DE (Dieser Text wurde auf Basis der dem DFB vorliegenden offiziellen Spieldaten am 16.09.2023 um 18:53 Uhr automatisch generiert)       

Meisterschaftsspiel  5. Spieltag

Samstag 09.09.2023 in Wallendorf

SG Körperich III - SG Mehlental/Bleialf II

VORBERICHT

SG KÖRPERICH III: DREI PUNKTE SOLLEN HER

Kreisliga C16: SG Körperich III – SG Mehlental II (Samstag, 16:00 Uhr)

Will SG Körperich III den schwachen Saisonstart hinter sich lassen, muss gegen die Reserve von SG Mehlental gewonnen werden. Zuletzt kassierte SG Körperich III eine Niederlage gegen SV Rittersdorf – die dritte Saisonpleite. Gegen SV Rittersdorf kam SG Mehlental II im letzten Match nicht über ein Remis hinaus (3:3).

Mit zehn Gegentreffern hat SG Körperich III schon ein Riesenproblem. Aber nicht das einzige, wenn man dazu noch die Offensive betrachtet. Die Mannschaft erzielte auch nur ein Tor. Das heißt, der Tabellenletzte musste durchschnittlich 3,33 Treffer pro Partie hinnehmen und bejubelte dagegen im Schnitt nicht einmal ein Tor pro Spiel. Der Gastgeber ist das einzige Team in der Liga, das bisher ohne Punkt in der Tabelle dasteht. Der Mannschaft von Coach Jona Pott muss man vor allem fehlende Durchschlagskraft im Angriff attestieren: Kein Team der Kreisliga C16 markierte weniger Treffer als SG Körperich III.

Mit fünf Zählern aus vier Spielen steht SG Mehlental II momentan im Mittelfeld der Tabelle. Ein Sieg und zwei Remis stehen einer Pleite in der Bilanz des Gasts gegenüber.

Beide Mannschaften bewegen sich derzeit auf einem ähnlichen Spielniveau, sodass ein Favorit im Vorfeld kaum auszumachen ist.

Autor/-in: FUSSBALL.DE (Dieser Text wurde auf Basis der dem DFB vorliegenden offiziellen Spieldaten am 06.09.2023 um 06:04 Uhr automatisch generiert)

Meisterschaftsspiel  5. Spieltag

Samstag 09.09.2023 in Wallendorf

SG Körperich III - SG Mehlental/Bleialf II

2:1(1:0)

Spielverlauf:

1:0 - 45.min Back Lucas

2:0 - 53.min Mirkes Jonas

2:1 - 78.min Eigentor Burg

Aufstellung:

21 Zeimmes - 3 Allers - 4 Meyer (Kaldenbach) - 5 Krämer K. (Michels) - 6 Zaums (Bongartz) - 7 Hammes - 9 Petesch - 10 Grohmann - 11 Gnesner - 17 Geibel (Keil) - 18 Spoo

Ersatzbank:

2 Kaldenbach - 12 Keil F. - 12 Michels - 16 Bongartz

Achtung! Vorgezogenes Meisterschaftsspiel

4. Spieltag

Mittwoch 23.08.2023 um 19:30h in Gondenbrett

SG Mehlental/Bleialf II - SV Schleid II 1:2 (1:1)

 

VORBERICHT

SG MEHLENTAL II BEGRÜSST SV SCHLEID II

Kreisliga C16: SG Mehlental II – SV Schleid II (Mittwoch, 19:30 Uhr)

Am kommenden Mittwoch um 19:30 Uhr trifft die Zweitvertretung von SG Mehlental auf die Reserve von SV Schleid. Nichts gewonnen und nichts verloren. Im zweiten Saisonspiel die zweite Punkteteilung, am Ende hieß es gegen SV Rittersdorf für SG Mehlental II 3:3.

SG Mehlental II bekleidet mit zwei Zählern Tabellenposition acht.

SV Schleid II rangiert mit drei Zählern auf dem vierten Platz des Tableaus.Autor/-in: FUSSBALL.DE (Dieser Text wurde auf Basis der dem DFB vorliegenden offiziellen Spieldaten am 23.08.2023 um 06:24 Uhr automatisch generiert)

Spielverlauf:

1:0 - 25.min Michael Hansen

1:1 - 32.min Mathis Britz

1:2 - 81.min Carlos Guimaraes Ribeiro

Aufstellung:

21 Zeimmes - 4 Mayer - 5 Krämer K. (38' Schons) - 6 Lenz - 7 Hammes - 8 Knauf - 9 Hansen - 10 Grohmann (Michels) - 11 Gnesner - 12 Maci (16' Staus) - 17 Geibel

Ersatzbank:

1 Bender - 2 Kaldenbach - 3 Allers - 13 Michels - 14 Schons - 15 Staus - 18 Spoo

Meisterschaftsspiel 3. Spieltag

Sonntag 27.08.2023 um 15:00h in Dasburg

SG Arzfeld III - SG Mehlental/Bleialf II 2:2 (1:2)

VORBERICHT

SG ARZFELD III EMPFÄNGT SG MEHLENTAL II

Kreisliga C16: SG Arzfeld III – SG Mehlental II (Sonntag, 15:00 Uhr)

Im zweiten Saisonspiel trifft SG Arzfeld III am Sonntag auf die Reserve von SG Mehlental. Los geht es um 15:00 Uhr. Die erste Niederlage kassierte SG Arzfeld III gleich zum Saisonauftakt gegen SV Rittersdorf. Nichts gewonnen und nichts verloren. Im zweiten Saisonspiel die zweite Punkteteilung, am Ende hieß es gegen SV Rittersdorf für SG Mehlental II 3:3.

SG Mehlental II hat zwei Zähler auf dem Konto und steht auf Rang acht.

Autor/-in: FUSSBALL.DE (Dieser Text wurde auf Basis der dem DFB vorliegenden offiziellen Spieldaten am 23.08.2023 um 06:24 Uhr automatisch generiert)

Meisterschaftsspiel 3. Spieltag

Sonntag 27.08.2023 um 15:00h in Dasburg

SG Arzfeld III - SG Mehlental/Bleialf II 2:2 (1:2)

Torfolge:

0:1 - 15.min Florian Hammes

0:2 - 26.min Nils Gnesner

1:2 - 43.min Marc Wollwert (FE)

2.2 - 60.min Felix Baars

Aufstellung:

21 Zeimmes - 3 Allers - 4 Meyer (Nebert) - 5 Krämer K. - 7 Hammes - 10 Grohmann - 11 Gnesner (Bongartz) - 13 Michels (Klares) - 14 Schons - 15 Hansen (Petesch) - 18 Spoo

Ersatzbank:

22 Rausch - 2 Kaldenbach - 6 Staus - 8 Nebert - 9 Petesch- 12 Klares - 16 Bongartz - 17 Valentin

2. Meisterschaftsspiel

Samstag 19.08.2023 um 16:45h in Prüm

 SG Prümer Land II - SG Mehlental/Bleialf II 

0:0

Aufstellung:

1 Rausch - 2 Wio - 3 Allers (78' Spoo) - 4 Meyer - 6 Lenz - 7 Hammes - 10 Grohmann - 11 Gnesner - 13 Michels - 15 Podszus (Klares) - 17 Hansen (63' Schons)

Auswechselbank

5 Staus - 9 Klares - 14 Schons - 16 Bongartz - 18 Spoo

1. Meisterschaftsspiel

Samstag 12.08.2023 um 16:45h in Gondenbrett

 SG Mehlental/Bleialf II - SV Rittersdorf

3:3 (2:1) 

Torfolge:

0:1 - 02.min Marvin Francois

1:1 - 13.min Arne Allers

2:1 - 28.min Arne Allers

2:2 - 17.min Patrick Rings

3:2 - 82.min Max Michels

3:3 - 86.min Dominik Grün

 

Aufstellung:

1 Rausch - 2 Wio (45' Spoo, 64' Staus)) - 3 Allers - 4 Meyer - 5 Krämer K. - 7 Hammes - 10 Grohmann - 11 Gnesner (45' Keils) - 13 Michels - 15 Podszus - 17 Geibel

Auswechselbank

6 Staus - 9 Klares - 12 Keils -14 Schons - 16 Bongartz - 18 Spoo

Freundschaftsspiel Freitag 28.07.2023 in Bleialf

SG BM II - SG Pickließem II 6:1 (1:1)

Torfolge:

1:0 - 14. min Geibel

1:1 - 16. min Eigentor

2:1 - 61. min Keil

3:1 - 68. min Allers

4:1 - 74. min Gnesner

5:1 - 79. min Allers

6:1 - 89. min Podszus

Aufstellung:

1 Zeimmes - 5 Krämer K. - 6 Michels - 8 Nebert (45' Petesch) - 11 Gnesner - 11 Keils (64' Allers) - 13 Lenz - 14 Schons (45' Meyer) - 15 Podszus - 16 Bongartz (33' Kaldenbach, 64' Klares) - 17 Geibel (79' Schons)

Ersatzbank:

2 Kaldenbach - 3 Allers - 4 Meyer - 7 Klares - 9 Petesch

Freundschaftsspiel Freitag 23.07.2023

14:00h in Gondenbrett

SG M/BII - SG Stahl III 10:0 (5:0)

Torfolge:

1:0 -   4. min Meyer Nils

2:0 - 15. min Podszus Christoph

3:0 - 30. min Gnesner Nils

4:0 - 40. min Aydin Feyyaz

5:0 - 44. min Hansen Michael

6:0 - 47. min Bongartz Michael

7:0 - 56. min Bongartz Michael

8:0 - 70. min Aydin Feyyaz

9:0 - 85. min Klares Volker

10:0 - 90. min Grohmann Christophe

Aufstellung:

1 Rausch - 4 Meyer (Nebert) - 5 Lenz - 7 Klares (Geibel) - 9 Hansen - 10 Grohmann - 11 Gnesner - 12 Aydin - 14 Schons (Zaums) - 15 Podszus - 16 Bongartz (Kaldenbach)

Ersatzbank:

2 Kaldenbach - 3 Zaums - 8 Nebert - 17 Geibel 

Freundschaftsspiel Freitag 14.07.2023

Saisoneröffnung in Bleialf

SG M/BII - SG Weinsheim II 3:0 (2:0)

Torfolge:

1:0 -   5. min Krämer Kai

2:0 - 41. min Gnesner Nils

3:0 - 71. min Nebert Eddy

Aufstellung:

1 Rausch - 2 Aydin - 3 Allers - 4 Meyer - 5 Krämer Kai - 8 - Nebert - 10 Grohmann - 11 Gnesner - 12 Keil Felix - 15 Podszus - 16 Bongartz

Ersatzbank:

6 Klares - 9 Lenz - 14 Schons - 18 Spoo

Bitburger Kreispokal

C-Reserveklasse Eifel

Sonntag, 06.08.2023 

12:30h in Baustert

SG Bettingen III - SG Mehlental/B II  

SG Bettingen III tritt nicht an!

Mittwoch 13.09.2023

Kreispokal in Gondenbrett

19:30h SG MB II – SG Mettendorf II 2:3 n.V.