Kreisliga D2:

SV Waxweiler II - SG BM II

Vorbericht

Will die Zweitvertretung von SV Waxweiler den schwachen Saisonstart hinter sich lassen, muss gegen die Reserve von SG Bleialf gewonnen werden. SG Bleialf II tritt mit breiter Brust an, wurde doch SG Großkampen II zuletzt mit 3:0 besiegt.

Zu mehr als Platz zwölf reicht die Bilanz von SV Waxweiler II derzeit nicht. Die Ausbeute der Offensive ist bei SV Waxweiler II verbesserungswürdig, was man an den erst vier geschossenen Treffern eindeutig ablesen kann. Einen klassischen Fehlstart legte SV Waxweiler II hin. Vier Niederlagen in Serie stehen für die Mannschaft zu Buche.

Mit zehn ergatterten Punkten steht SG Bleialf II auf Tabellenplatz zwei. Der Defensivverbund der Elf von Trainer Volker Klares ist nur äußerst schwer zu knacken. Die erst zwei kassierten Gegentore suchen in der Liga ihresgleichen.

Die Offensive von SG Bleialf II kommt torhungrig daher. Über zweieinhalb Treffer pro Match markiert SG Bleialf II im Schnitt.

Die Ausgangslage spricht für SG Bleialf II, womit SV Waxweiler II sich jedoch noch lange nicht geschlagen geben sollte.

Autor/-in: FUSSBALL.DE

Spielbericht

Kreisliga D-2 Eifel: SV Waxweiler II – SG Bleialf II  1:3 (0:0)

Jokertor Grohmann - Bleialf II triumphiert

Drei Punkte gingen am Sonntag aufs Konto der Reserve von SG Bleialf. Der Spitzenreiter setzte sich mit einem 3:1 gegen die Zweitvertretung von SV Waxweiler durch. Was die Favoritenrolle betrifft, waren sich die Experten vorab einig und wurden in ihrer Einschätzung letztlich auch nicht enttäuscht.

Nach nur 28 Minuten verließ Lukas Valentin von SG Bleialf II das Feld, Ricky Schneider-Buchholz kam in die Partie. Für frischen Wind sollte Einwechselmann Christophe Grohmann sorgen, dem Volker Klares das Vertrauen schenkte (41.). Der Unparteiische setzte mit dem Halbzeitpfiff dem torlosen Treiben auf dem Feld vorläufig ein Ende. 48 Zuschauer – oder zumindest der Teil, dessen Herz für SV Waxweiler II schlägt – bejubelten in der 57. Minute den Treffer von Lothar Lamberty zum 1:0. Für das erste Tor von SG Bleialf II war Michael Hansen verantwortlich, der in der 72. Minute das 1:1 besorgte. Die nächsten beiden Treffer waren einem Mann vorbehalten: Grohmann schnürte einen Doppelpack (76./92.), sodass die Gäste fortan mit 3:1 führten. Am Ende schlug SG Bleialf II SV Waxweiler II auswärts.

Die errungenen drei Zähler gingen für SG Bleialf II einher mit der Übernahme der Tabellenführung. Mit nur drei Gegentoren hat SG Bleialf II die beste Defensive der Kreisliga D-2 Eifel. SG Bleialf II weist in dieser Saison mittlerweile die stolze Bilanz von vier Erfolgen, einer Punkteteilung und keiner einzigen Niederlage vor.

 SG Bleialf II tritt bereits am Samstag, 12.10.2020  gegen SG Schönecken II sein nächstes Spiel in Bleialf an (17:00 Uhr).

Autor/in: FUSSBALL.DE

Michael Hansen beim Abspiel zu Alex Staus

Alex Staus beim Spielaufbau

Alex Staus im Zusammenspiel mit Michael Hansen

Ricky Schneider-Buchholz geht die Linie entlang

Ricky nachdenklich

1-3 Waxweiler Grohmann.MP4
MP4 Datei [1.0 MB]

Aktuelles

Ihr habt ein Anliegen? Wendet euch an den VORSTAND.

Bilder in der Galerie !