Kreisliga D-2 Eifel:

SG Bleialf II – SG Großkampen II  3:0 (2:0)

Für die Zweitvertretung von SG Großkampen gab es in der Auswärtspartie gegen die Reserve von SG Bleialf nichts zu holen. SG Großkampen II verlor mit 0:3. SG Bleialf II ließ keine Zweifel an der Ausgangslage aufkommen und feierte gegen SG Großkampen II einen klaren Erfolg.

Sven Küster besorgte vor 15 Zuschauern das 1:0 für SG Bleialf II. Ehe der Unparteiische die Protagonisten zur Pause bat, traf Lukas Valentin zum 2:0 zugunsten des Heimteams (43.). Mit der Führung für das Team von Trainer Volker Klares ging es in die Kabine. In der Halbzeit nahm SG Großkampen II gleich zwei Wechsel vor. Fortan standen Nils Leppin und Ralf Hoffmann für Christian Klankers und Ciprian-Alexandru Plumb auf dem Platz. SG Bleialf II konnte mit dem ersten Durchgang sehr zufrieden sein. Trotzdem gab es Veränderungen bei SG Bleialf II. Dominik Breuer ersetzte Valentin, der nun schon vorzeitig Feierabend machte. Maximilian Spoo baute den Vorsprung von SG Bleialf II in der 69. Minute aus. Letzten Endes schlug SG Bleialf II im vierten Saisonspiel SG Großkampen II souverän mit 3:0 vor heimischer Kulisse.

Das Resultat wirkte sich positiv auf die Tabellenposition von SG Bleialf II aus und brachte eine Verbesserung auf Platz zwei ein. SG Bleialf II weist in dieser Saison mittlerweile die stolze Bilanz von drei Erfolgen, einer Punkteteilung und keiner einzigen Niederlage vor.

Autor/-in: FUSSBALL.DE

Aktuelles

Ihr habt ein Anliegen? Wendet euch an den VORSTAND.

Bilder in der Galerie !