SG BM - SG Mehren 1:1 (0:1) in Bleialf

Vorschau

Am Samstag trifft SG Bleialf auf SG Mehren. Anstoß ist um 20:00 Uhr in Bleialf. SG Bleialf siegte im letzten Spiel souverän mit 3:1 gegen SV Nohn und muss sich deshalb nicht verstecken. Den ersten Saisonsieg feierte SG Mehren vor Wochenfrist gegen SG Obere Kyll-Oberkyll (1:0).

Wer SG Bleialf besiegen will, muss vor allem ein Rezept finden, die Hintermannschaft in Bedrängnis zu bringen. Erst drei Gegentreffer kassierten die Gastgeber. Drei Siege und eine Niederlage schmücken die aktuelle Bilanz der Mannschaft von Trainer Antonio Maci.

Der tabellarische Abstand ist gering, beide Mannschaften trennen nur vier Zähler.

Die Vorzeichen deuten auf eine ausgeglichene Partie. Ein Favorit lässt sich jedenfalls nicht bestimmen.

Autor/-in: FUSSBALL.DE

Spielbericht

Ein 1:1-Unentschieden ist das Ergebnis der Begegnung von SG Bleialf gegen SG Mehren. Wer im Aufeinandertreffen die Nase vorn haben würde, war vorab schwer auszumachen. Die Ausgeglichenheit zwischen den beiden Mannschaften zeigte sich letztlich im Endergebnis.

SG Mehren erwischte einen Auftakt nach Maß und ging vor 130 Zuschauern durcNils Esser bereits nach sieben Minuten in Führung. Nach nur 21 Minuten verließ Nils Esser von Team von Trainer Sebastian Stolz das FeldAndreas Hoppe kam in die Partie. Zur Pause wussten die Gäste eine hauchdünne Führung auf der Habenseite. In der 67. Minute brachte Philip Schulte-Rentrop den Ball im Netz von SG Mehren unter. Beim Abpfiff durch den Schiedsrichter Marlon Manderfeld stand es zwischen SG Bleialf und SG Mehren pari, sodass sich beide mit jeweils einem Punkt begnügen mussten.

Der Teilerfolg brachte eine tabellarische Verbesserung mit sich. SG Bleialf liegt nun auf Platz drei. Die Hintermannschaft ist das Prunkstück der Mannschaft von Trainer Antonio Maci. Insgesamt erst viermal gelang es dem Gegner, das Heimteam zu überlisten. Drei Siege, ein Remis und eine Niederlage hat SG Bleialf derzeit auf dem Konto.

Am Samstag, den 17.10.2020 (17:00 Uhr) steht für SG Bleialf eine Auswärtsaufgabe gegen die Reserve von TuS Ahbach an.

Autor/in: FUSSBALL.DE

Aktuelles

Ihr habt ein Anliegen? Wendet euch an den VORSTAND.

Bilder in der Galerie !